Es zog uns nach Bamberg. Eine Stadt, die für ein Nordlicht nicht nur viel Ungewohntes bereithält, sondern auch ein großes Fettnäpfchen: Denn Bamberg ist – anders als angenommen – gar nicht wirklich Bayern, sondern – wenn man seinen Bewohnern Glauben schenkt – Franken. Nachdem die erste Verwirrung diesbezüglich abgeklungen war, konnte die Stadt ausreichend erkundet werden. Die Ergebnisse zeige ich euch hier:

 

bamberg_2_web

bamberg_-1-von-1-8_web

bamberg_-1-von-1-33_web

bamberg_-1-von-1-10_web

bamberg_-1-von-1-12_web

bamberg_-1-von-1-13_web

bamberg_-1-von-1-14_web

bamberg_-1-von-1-18_web

bamberg_-1-von-1-19_web

bamberg_-1-von-1-23_web

bamberg_-1-von-1-25_web

bamberg_-1-von-1-24_web

bamberg_-1-von-1-26_web

bamberg_-1-von-1-27_web

bamberg_-1-von-1-29_web

bamberg_-1-von-1-30_web

bamberg_-1-von-1-32_web

 

 

Veröffentlicht in -

3 Gedanken zu “Bamberg

  1. Das steht sogar im Marco Polo Reiseführer „Franken“ als absolutes No-Go. Franken als Bayern bezeichnen.
    Das ist in etwa, wie wenn man zu einem Schotten „Engländer“ sagt.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s